Urteile
Urteile
Rottenburger Forum für Arbeitsrecht 07472 988 17 10 RA Peter Schmarsli Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rottenburger Forum für Arbeitsrecht        07472 988 17 10RA Peter Schmarsli Fachanwalt für Arbeitsrecht 

Hier finden Sie uns :

Rottenburger Forum für Arbeitsrecht

c/o Schmarsli, Bulic, Teufel 

Rechtsanwälte Fachanwälte

Peter Schmarsli

Fachanwalt für Arbeitsrecht

 

Marktplatz 23

72108 Rottenburg am Neckar


 

Kontakt über:

Schmarsli, Bulic, Teufel

Rechtsanwälte Fachanwälte

RA Peter Schmarsli

Fachanwalt für Arbeitsrecht

und Fachanwalt für Verkehrsrecht

 

+49 7472 988 17 10

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

www.schmarsli.de

c/O   Rechtsanwälte und Fachanwälte Schmarsli Bulic Teufel

Das Rottenburger Forum für Arbeitsrecht ist eine Idee der Rechtsanwälte Peter Schmarsli (Fachanwalt für

Arbeitsrecht) und Klaudia Bulic aus Rottenburg am Neckar. Es dient dem Zweck, Menschen,

die täglich mit dem Arbeitsrecht befasst sind, also Betriebsräte, Personalsachbearbeiter, Personalchefs,

Arbeitsrechtsanwälte, Rechtssekretäre u.s.w. zu gemeinsamen Fortbildungsveranstaltungen zusammen

zu bringen.

Es soll bewußt ein Forum des Zusammenkommens beider Seiten, Arbeitnehmer- wie Arbeitgeberseite sein.

 

Ziel ist es, einmal im Jahr in Rottenburg eine  Tagung zu veranstalten bei der hochkarätige Referenten zu

aktuellen Fragen des Arbeitsrechts - immer mit dem Focus auf die Rechtsprechung des BAG - vortragen

und eine rege Diskussion einleiten. Daneben gibt es regelmässig "kleinere" Fortbildungsveranstaltungen.

 

Die erste "große" Tagung ist für den Herbst 2017 geplant. Kleinere Veranstaltungen gibt es regelmässig

schon seit 2013 ( siehe Rubrik "Aktuelle Veranstaltungen").

 

Das Rottenburger Forum für Arbeitsrecht ist keine Konkurrenz zu Gewerkschaften, Arbeitgeberverbänden ,

Betriebsräten oder sonstigen mit dem Arbeitsrecht befassten Gremien sondern eine Ergänzung und ein

Beitrag zum "get together". 

 

 

 

 

RA Peter Schmarsli

Fachanwalt für Arbeitsrecht

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rottenburger Arbeitsrechtsforum